Vortrag zum Thema "Drogen"

14.12.2018

Ein Thema das man nicht direkt mit der Feuerwehrarbeit in Verbindung bringt, stand beim Vortrag durch Polizeihauptkomissar Helmut Wittmann im Feuerwehrhaus Teisnach auf dem Plan. Das Thema Drogen kann aber die Feuerwehr bei einem Einsatz durchaus begegnen, aber auch das erkennen eines "Drogenproblemes" bei einem Mitglied oder in der Familie ist wichtig. Die Anzahl der Betäubungsmittel ist groß und das Thema breit gefächert und so führte uns der Leiter "Fahndung und Ermittlung" aus Deggendorf in einem einstündigen Vortrag an das Thema Drogen heran und gab praktische bzw. anschauliche Beispiele.

Ansporn für diesen Vortrag war die Verantwortung von Führungskräften wie Kommandanten, Vorstände und auch Jugendwarte für Ihre Mitglieder und das erkennen von Problemen, den nur so kann man auch helfen. Darum war dieser Vortrag nicht nur für die FF Teisnach gedacht sondern die Einladung erging an den ganzen Landkreis. An diesem Abend bildeten sich 25 Personen in diesem doch etwas ungewöhnlichen Thema weiter und wir bedanken uns recht herzlich bei Helmut Wittmann für seine Zeit und den tollen Vortrag.