Jugendflamme erfolgreich bestanden

25.05.2018

Am 25.05.2018 fand die Abnahme der sogenannten "Jugendflamme" in Teisnach statt. Heuer führten die FF Teisnach und die FF Altnußberg unter der Leitung von Jugendwartin Beate Altmann und Jugendwart Mario Iglhaut die Leistungsprüfung "Bayerische Jugendflamme Stufe 1 und 3" gemeinsam durch. Seit Ende April wurde regelmäßig gemeinsam geübt und trainiert. So standen absetzen eines Notrufes, Knotenkunde, Umgang mit der Steckleiter, Schaumaufbau uvm. am Programm. KBM Alexander Iglhaut und KBM Johann Achatz nahmen die Prüfung in Teisnach ab. Alle Jugendlichen bestanden die Prüfung mit Bravour ! Das musste natürlich abschließend mit Kaffee und Kuchen noch gemeinsam gefeiert werden. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern !